Publikationen


 

Evelyn Deutsch-Schreiner: Theaterdramaturgien von der Aufklärung bis zur Gegenwart.
Wien: Böhlau 2016
[Inhaltsverzeichnis]

Evelyn Deutsch-Schreiner: „Ich halte viel auf dieses Mannes Urteil“. Franz Grillparzer und sein Dramaturg Joseph Schreyvogel. In: Bernhard Fetz, Michael Hansel, Hannes Schweiger
(Hg.): Franz Grillparzer. Ein Klassiker für die Gegenwart.
Wien: Zsolnay 2016

Evelyn Deutsch-Schreiner, Alexandra Millner: Wann ist ein Text Theatertext? Über Flächen, Rhizome und die Grenzen wissenschaftlicher Beschreibungskategorien. In: Pia Janke, Teresa Kovacs (Hg.): „Postdramatik“. Reflexion und Revision.
Wien: Praesens 2015

Evelyn Deutsch-Schreiner, Anne Fleig: Über-Setzung, Transkription, Interpretation.
In:  Pia Janke, Teresa Kovacs (Hg.): „Postdramatik“. Reflexion und Revision.
Wien: Praesens 2015

Evelyn Deutsch-Schreiner: The Educators of the Theatre. Dramaturgy between Enlightment and Counter-Entlightment. In: Katharina Pewny, Johan Callens, Jeroen Coppens: Dramaturgies in the New Millenium. Relationary, Performativity and Potentiality.
Tübingen: Narr  2014 
[zum Aufsatz]

Evelyn Deutsch-Schreiner: Burgtheater, Erlkönigin, Präsident Abendwind, Das Lebewohl.
In: Pia Janke (Hg.): Jelinek Handbuch.
Stuttgart: Metzler 2013

Evelyn Deutsch-Schreiner: Körper-Dramaturgie und geniale Sprachinterventionen in den Dramen Burgtheater von Elfriede Jelinek und ÜBERGEWICHT, unwichtig: UNFORM von Werner Schwab/Drammaturgia del corpo e geniale intervento linguistico nei drammi Burgtheater di Elfriede Jelinek e Sovrappeso insignificante di Werner Schwab. In: Alessandra Schininà (Hg.): Studien über das österreichische Theater der Gegenwart/Studi sul teatro austriaco contemporaneo.
Rörig: Universitätsverlag 2013

Evelyn Deutsch-Schreiner: scheissen und brunzen sind kunsten“. Performative Provokationsästhetken der Wiener Gruppe. In: Elisabeth Grossegger (Hg.): Teststrecke Kunst. Wiener Avantgarden nach 1945.
Wien: Sonderzahl 2012

Evelyn Deutsch-Schreiner: O naczelnych dzikusach i innych eksplozjach. Austriacki wklad w awangarde teatralna lat 1908-1934. In: Malgorzata Leyko, Artur Pelka, Karoline Pyrkowska-Michalak )Hg.): Felix Austria - dekonstrukcja mitu?
Dramat i teatr austriacki od poczatku XX wieku.
Krakow: Ksiegarnia Akademicka 2012

Evelyn Deutsch-Schreiner: „Moskauer Charakter“ im Theater. Sozialistischer Realismus als Waffe im Kalten Krieg. In: Michael Hansel, Michael Rohrwasser (Hg.): Kalter Krieg in Österreich. Literatur-Kunst-Kultur.
Wien: Zsolnay 2011

Evelyn Deutsch-Schreiner, Katharina Pewny: „Avant-garde! Marmelade!: „Avant-garde! Marmelade!“ Schlingensief und seine Verortung in den Avantgarden. In: Pia Janke, Teresa Kovacs (Hg.): Der Gesamtkünstler Christoph Schlingensief.
Wien: Praesens 2011

Evelyn Deutsch-Schreiner, Katharina Pewny, Stefan Tigges (Hg.): Zwischenspiele. Neue Texte, Wahrnehmungs- und Fiktionsräume in Theater, Tanz und Performance.
Bielefeld: Transcript 2010

Evelyn Deutsch-Schreiner:„procession“ und „Aktion“. Antimimetisches Theater als Widerstand gegen die engen 1950er und 1960er Jahre. In: Pia Janke (Hg.): RITUAL.MACHT. BLASPHEMIE. Kunst und Katholizismus in Österreich seit 1945.
Wien: Praesens 2010

Evelyn Deutsch-Schreiner: „Es war als würde Utopia Realität werden“. Wien 1924: Schnittstelle von Entwicklungen in den Darstellenden Künsten. In: Karl Müller, Hans Wagener (Hg.): Österreich 1918 und die Folgen. Geschichte, Literatur, Theater und Film.
Wien: Böhlau 2009
[zum Aufsatz]

Evelyn Deutsch-Schreiner: Nachleben. Der österreichisch-amerikanische Mythos Reinhardt. In: Michael Frayn: Reinhardt.
Salzburg: Mühry Salzmann 2009

Evelyn Deutsch-Schreiner: Das System Bühne. Zum zweieinhalb Jahrtausende alten Verhältnis von Dramatik und Theaterpraxis. In: Theater, hrsg. Ulrike Danzer, Stefan Krammer. ide, Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule.                                         Innsbruck: Studienverlag Heft1/2009
[zum Aufsatz]

Evelyn Deutsch-Schreiner: Intercultural theatre-acting with drama students/ Medkulturno gledalisce s studenti gledaliske igre, In: Vesna Mikolic, Kristof Jacek Kozak (Hg.): Intercultural dialogue as the fundamental value of the EU/ Medkulturni dialog kot temeljna vrednota EU.
Koper: Zalozba Annales 2008 
[zum Aufsatz]

Hans-Peter Bayerdörfer, Evelyn Deutsch-Schreiner, Malgorzata Leyko (Hg.): Vom Drama zum Theatertext. Zur Situation der Dramatik in Mitteleuropa
Tübingen: Niemeyer  2007

Evelyn Deutsch-Schreiner. Austrian Writer´s Theatre: Drama has been booming for over 20 years. In: Jazzforschung/Jazz research 39/2007 (Festschrift für Franz Kerschbaumer)         Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt

Evelyn Deutsch-Schreiner: Grillparzer on Stage. An Overview of Austrian Productions from the 1930s to the Present. In: Marianne Henn, Clemens Ruthner, Raleigh Whitinger (Hg.): „Aneignungen Entfremdungen“. The Austrian Playwright Franz Grillparzer (1791-1872).
Peter Lang Verlag 2007

Evelyn Deutsch-Schreiner: „…verschont bleiben ist vielleicht ein Glück, aber ganz gewiss eine Verpflichtung“. TheaterkünstlerInnen in ihrer Auseinandersetzung mit dem Phänomen „Exil“ in der Bühnenarbeit. In:  Armin Eidherr, Gerhard Langer, Karl Müller (Hg.): Diaspora – Exil als Krisenerfahrung: Jüdische Bilanzen und Perspektiven.
Klagenfurt: Drava 2006  
[zum Aufsatz]

Evelyn Deutsch-Schreiner: Theater im Kopf. Zur Diskrepanz von Dramentheorie und Theaterpraxis bei Elias Canetti. In: Kurt Bartsch, Gerhard Melzer (Hg.): Elias Canetti.
Graz: Droschl 2005

Evelyn Deutsch-Schreiner: Franz Grillparzer und eine "Österreichische Nationaldramaturgie". In: Hans-Jörg Knoblauch, Helmut Koopmann (Hg.): Das verschlafene 19. Jahrhundert. Zur deutschen Literatur zwischen Klassik und Moderne.
Tübingen: Koenigshausen + Neumann 2005 

Evelyn Deutsch-Schreiner: Théorie et pratique chez Schiller. In: Schiller et l`idéal européen.
Strasbourg: Bibliothèque nationale universitaire 2005

Evelyn Deutsch-Schreiner, Gerhard Ruiss: „…mit beschränkter Haftung“. Theater m.b H. und Theaterpolitik der 80er und 90er Jahre.
Bozen: Folio 2003

Evelyn Deutsch-Schreiner: Theater im “Reichskanzleistil”. NS-Ästhetik auf ostmärkischen Bühnen und ihr Nachhall in der Zweiten Republik. In: Ilja Dürhammer, Pia Janke (Hg.): Die „österreichische“ national-sozialistische Ästhetik.
Wien: Böhlau 2003

Evelyn Deutsch-Schreiner: "...nothing against Arthur Schnitzler himself..." Problems of Interpreting Schnitzler on Stage in Austria. In: Dagmar Lorenz (Hg.): A Companion to the Works of Schnitzler. New Contexts and Perspectives.
N.Y: Camden House 2003

Evelyn Deutsch-Schreiner: “…nichts gegen Arthur Schnitzler an sich…” Interpretations- und Rezeptionsprobleme am Beispiel österreichischer Theateraufführungen in den 50er und 60er Jahren”. In: Helmut Koopmann/Manfred Misch
(Hg.): Grenzgänge. Studien zur Literatur der Moderne.
Paderborn: Menthis 2002

Evelyn Deutsch-Schreiner: Theater im "Wiederaufbau". Zur Kulturpolitik im Parteien- und Verbändestaat.
Wien: Sonderzahl 2001

Evelyn Deutsch-Schreiner: Impulse aus Wien für die Theater-Avantgarde. In: Heinz Ludwig Arnold (Hg.): Aufbruch ins 20. Jahrhundert. Über Avantgarden.
München: Text+Kritik 2001

Evelyn Deutsch-Schreiner: "Theaterland Österreich". Die Rolle des Theaters zur Konstituierung von Identität in der Nachkriegszeit. In: Hanni Mittelmann, Armin Wallas (Hg.): Österreich- Konzeptionen und jüdisches Selbstverständnis. Identitätstransfigurationen im
19. und 20. Jahrhundert.
Tübingen: Niemeyer 2001

Evelyn Deutsch-Schreiner: Katholisches aus Polen. Polnische Dramatik auf österreichischen Bühnen im Lichte des Kalten Kriegs und des konservativen Kulturklimas in Österreich. In: Malgorzata Sugiera (Hg.): Ein schwieriger Dialog. Polnisch-deutsch-österreichische Theaterkontakte nach 1945.
Krakau: Ksiegarnia Akademicka 2000

Evelyn Deutsch-Schreiner: "Und der Haifisch, der hat keine Zähne..." Brecht an österreichischen Theatern vor und nach dem Boykott. In: Hans-Jörg Knobloch (Hg.): Hundert Jahre Brecht - Brechts Jahrhundert?
Tübingen: Stauffenburg-Verlag 1998

Evelyn Deutsch-Schreiner: Theater im Schatten der Gewaltherrschaft. Innere Emigration an
österreichischen Theatern. In: Hans Holzner, Karl Müller (Hg.): Literatur der inneren Emigration aus Österreich.
Wien: Döcker-Verlag 1998

Evelyn Deutsch-Schreiner: "Von Flottwell zu Valentin". Das Wiener Volkstheater in der Nachkriegszeit. In: Hilde Haider-Pregler, Peter Roessler (Hg.): Zeit der Befreiung. Wiener Theater nach 1945.  
Wien: Picus Verlag 1997

Evelyn Deutsch-Schreiner: Berthold Viertels Kultur- und Theaterauffassungen. In: Theodor Kramer Gesellschaft (Hg.): Der Traum von der Realität - Berthold Viertel. Ein Arbeitsbuch und Materialienband zur Berthold Viertel Studienausgabe.
Wien: Döcker-Verlag 1997
 
Evelyn Deutsch-Schreiner: „Theater im Reichskanzleistil“. Aspekte zur Bühnenkunst im Nationalsozialismus. In: Uwe Baur (Hg.): Macht-Literatur-Krieg. Österreichische Literatur im Nationalsozialismus.
Wien: Böhlau 1997

Evelyn Deutsch-Schreiner: "Blonde Mütter für das Reich?" Zum Bild der Mutter auf dem NS-Theater". In: Renate Möhrmann (Hg.): Verklärt, verkitscht, vergessen. Die Mutter als ästhetische Figur.
Frankfurt: Metzler 1996

Evelyn Deutsch-Schreiner: Die Opfer schützen die Täter. Jüdische Bühnenfiguren in der österreichischen Bühnenpraxis nach dem Holocaust. In: Hans-Peter Bayerdörfer
(Hg.): Theatralia Judaica II,
Tübingen: Niemeyer 1996

Evelyn Deutsch-Schreiner: Das Frauenbild bei Jura Soyfer. In: Donald Daviau
(Hg.): Jura Soyfer and his time.
Riverside: Ariadne Press 1995

Evelyn Deutsch-Schreiner Österreichische Theaterkrise 1948: Aspekte zu einem kulturpolitischen Schnittpunkt. In: Andreas Cotte (Hg.):
Theater der Region - Theater Europas,
Basel: Edition Theaterkultur Verlag 1995

Hilde Haider-Pregler, Evelyn Deutsch-Schreiner (Hg.): "stichwort grillparzer".
Wien: Böhlau 1994

Evelyn Deutsch-Schreiner: Der "vierfach männliche Blick" auf die Frau. Das Frauenbild auf der Bühne im nationalsozialistischen Deutschland.  In: Die politische "Rechte": Literatur, Theater Film LILI, Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik.
Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, Heft 95 /1994

Evelyn Deutsch-Schreiner: Der verhinderte Satiriker. Aspekte zu Nestroy im Wiederaufbau.
In: Nestroyana, Blätter der internationalen Nestroy-Gesellschaft                                                 Wien: Jugend & Volk Heft 3-4/1994

Evelyn Deutsch-Schreiner: Karl Paryla. Ein Unbeherrschter.
Salzburg: Otto Müller 1992

Herbert Arlt, Evelyn Deutsch-Schreiner (Hg.): Jura Soyfer und Theater.
Frankfurt: Peter Lang 1992

Evelyn Deutsch-Schreiner (Hg.): 100 Jahre Volkstheater. Theater-Zeit-Geschichte.
Wien: Jugend und  Volk 1989

Evelyn Deutsch-Schreiner: Nationalsozialistische Kulturpolitik in Wien unter spezieller Berücksichtigung der Theaterszene 1938-1945.                                                                         Wien: phil. Diss. 1980